Wlan Türsprechanlage – TOP Produkte

Türsprechanlagen helfen herauszufinden, wer an der Tür klingelt. Bevor die Tür geöffnet wird, kann herausgefunden werden, ob es sich um einen willkommenen Besucher handelt oder nicht. Bei einer Audiohaussprechanlage kann der Besucher nicht gesehen werden, deshalb muss gefragt werden, wer vor der Tür steht.

Bei einer Videogegensprechanlage liegt der Vorteil darin, dass der Besucher auf dem Display zu sehen ist, er kann entweder ignoriert oder abgewiesen werden.

Wlan Türsprechanlage

Die beliebtesten Türsprechanlagen mit Wlan

Angebot Ring Video Doorbell
Angebot LESHP WLAFunk

Weitere sehr empfehlenswerte Türsprechanlagen ohne Wlan

Angebot KKMOON Video
Angebot KKMOON 7 Video

Welche Arten von Sprechanlagen gibt es?

Es gibt eine reiche Auswahl an Türsprechanlagen, von einfachen Gegensprechanlagen bis hin zu Funk-Video-Türsprechanlagen. Auch hinsichtlich Qualität und Preis gibt es eine große Bandbreite. Video Türsprechanlagen gibt es mit Kabelverbindung oder mit Funkverbindung. Bei Wohnungen oder Häuser mit unzureichender Verkabelung bietet sich eine Funk Türsprechanlage an. Sie ist einfach und kostengünstig zu installieren und kann bei einem Umzug einfach abgebaut und mitgenommen werden.

Was ist beim Kauf einer Wlan Türsprechanlage zu beachten?

Wie hoch ist die Aufnahmegeschwindigkeit? Das spielt eine große Rolle, wenn sich die Personen bewegen. Die Wiedergabefrequenz sollte über 20 liegen, 30 ist ideal. Wenn sie darunterliegt, gibt es einen Verzögerungseffekt.

Wie ist die Stromanbindung? Meist benötigt eine moderne Wlan Türsprechanlage Hausstrom, da die vorinstallierte 2-Drahtverbindung meist nicht ausreicht. Auch die Bruchsicherheit ist wichtig. Die Kamera sollte mit Sicherheitsglas geschützt sein, um wiederstandfähig gegen eindrücken oder eintreten zu sein. Des weiteren ist Nässeschutz gegen Regen notwendig und eine Nachtsichtfunktion um auch in der Dunkelheit einen Besucher zu erkennen.

 

Unsere Top 3 Wlan Türsprechanlagen

Unsere TOP 3

  • Sprechanlage
  • Außeneinheit
  • Inneneinheit
  • Nachtsichtfunktion
  • Stromversorgung
  • Funk
  • Kamera-Auflösung
  • Besonderheiten
  • Preis- Leistung
  • Bewertung
  • PREIS

  • DoorBird
  • Steckernetzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • W-Lan
  • 720P (1280x720)
  • sehr einfache Montage, 180° Überwachungsbereich, 12 IR LED für Nachtsichtfunktion, beleuchteter Klingeltaster, bis zu 8 Mobilgeräte anbindbar






  • ca. 349 €

  • ALP500
  • Steckernetzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • W-Lan
  • 720P (1280x720)
  • 8GB interner Speicher (erweiterbar auf 32GB), Linse 100° Weitwinkel, Diebstahlschutz durch Alarm und Videoaufnahme






  • ca. 149 €

  • SMARTWARES
  • Steckernetzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • W-Lan
  • 1280 x 720 (720P)
  • Video-Audio Übertragung, mit dem Smartphone die Tür von überall auf der Welt öffnen lassen, Aufnahmen über das Smartphone können auf einer SD-Karte gespeichert werden






  • ca. 165,75 €

 

WLAN Türsprechanlage DoorBird

Wlan TürsprechanlageDie WLAN-LAN-Video-Türsprechanlage-DoorBird nutzt modernes Hightech auch für die Wohnungstür. DoorBird Wlan Türsprechanlage verbindet ein Smartphone oder Tablet mit der Türklingel egal wo sich der Wohnungsinhaber befindet. Wenn ein Besucher klingelt, erscheint sofort eine Nachricht auf dem Smartphone oder Tablet. Über die Kamera in der Türsprechanlage kann der Besucher sofort gesehen werden. Mit dem mobilen Gerät kann dann mit dem Besucher gesprochen werden. Das ist angenehm, wenn ein Paketbote ein Paket abliefern will, sodass es nicht verloren geht. Der Infrarot Bewegungsmelder kann auch eine Alarmmeldung auslösen, wenn der Besucher nicht die Klingel betätigt. Dies ist ein Schutz gegen eventuelle Einbrüche. Die nachtsichtfähige Kamera liefert ausgezeichnete Echtzeitbilder und Videos. Die Linse hat einen 180 ° Ultraweitwinkel. Daneben werden alle Besucher mit Bild, Datum und Uhrzeit aufgezeichnet. Die Wlan Türsprechanlage kann auch mit dem Türgong verbunden werden.

Der Einbau der Wlan Türsprechanlage DoorBird ist sehr einfach. Sie kann innerhalb von wenigen Minuten installiert werden. Es wird keine professionelle Hilfe oder Spezialwerkzeug benötigt. Zuerst wird die vorhandene Türklingel entfernt und die beiden Drähte an die DoorBird Türklingel angeschlossen. Dann wird die Wlan Türsprechanlage neben der Tür befestigt und per Wlan oder Netzwerkkabel über den Router an das Netzwerk im Haus angeschlossen. Die Verschlüsselungstechnik entspricht dem Bankenstandard. Der Türgong im Haus und der Türöffner kann auf der Rückseite der Türsprechanlage angeschlossen werden.

Die Wlan Türsprechanlage DoorBird hat eine ultrawide-Kamera mit 180° Überwachungsbereich, 12 IR-LEDs für die Nacht mit einer Reichweite von ca. 5 m. Sie ist vandalismussicherer und hat eine beleuchtete Klingeltaste. Doorbird ist mit einer Spezialschraube an der Montageplatte fest verschraubt. Die Datenübertragung per LAN/WLAN ist verschlüsselt und manipulationssicher. Bis zu acht Android-Mobilgeräte können angeschlossen werden. Das Mikrofon ist nebengeräuschfreie und hat eine aktive Geräuschunterdrückung. Der Bewegungssender baut die Verbindung automatisch auf, kann aber deaktiviert werden. Die Stromversorgung der Wlan Türsprechanlage erfolgt über ein spezielles Netzteil über die vorhandene Klingelleitung.

 

WLAN Video Türsprechanlage ALP500

Wlan Türsprechanlage TestDie WLAN Türsprechanlage ist nicht nur eine Wlan Türsprechanlage, sondern verfügt auch über einen Bewegungsmelder, der standardgemäß ausgeschaltet ist und bei Bedarf eingeschaltet werden kann. Alternativ kann die Kamera jederzeit manuell mit dem Smartphone angesteuert werden.

Die Wlan Türsprechanlage kann entweder mit einem Netzwerkkabel RJ45 oder per Funk mit dem Netzwerk im Haus durch einen Router verbunden werden. Sie erhalten sofort eine Nachricht oder einen Anruf auf Ihren Smartphone oder Tablet, sobald die Türklingel betätigt wird. Mit Hilfe einer Software besteht die Möglichkeit, die Türsprechanlage auch von Ihrem Computer aus zu steuern. Durch Echtzeit Video und Audio Chatfunktion kann der Besucher mit Hilfe der hochauflösenden Kamera (HD-720p) identifiziert und wenn nötig mit dem Smartphone/ Tablet/ Computer gesprochen werden.

Das Smartphone und das Tablet erlaubt das Antworten der Wlan Türsprechanlage von überall dort wo eine Handyverbindung besteht. Die WLAN Türsprechanlage ALP500 verfügt über einen 8GB Speicher, der auch auf 32GB erweiterbar ist. Das 100° breite Sichtfeld erlaubt eine gute Sicht auf den Besucher und dessen Umfeld. Durch die sechs Infrarot LEDs hat das Gerät auch Nachtsichteigenschaften. Die Kamera ist diebstahlgeschützt. Wird die Kamera aus der mitgelieferten Halterung entfernt, ertönt ein Alarm, ein Video wird aufgezeichnet und dem Smartphone zugesendet.

Der Einbau der Wlan Türsprechanlage ist denkbar einfach. Die Türklingel wird mittels der mitgelieferten Montagehalterung und der mitgelieferten Schrauben, neben der Tür angebracht und mit dem Netzteil an das Stromnetz angeschlossen. Danach wird die App von der Firmenwebseite herunterladen und auf den mobilen Geräten installiert. Es können auch Daten von Besuchern gespeichert werden. Die Türklingel ist auch geschützt gegen Staub und Strahlwasser. Die Schutzklasse ist IP55.

Die WLan Video Türsprechanlage ALP500 hat eine 1MP-Kamera mit einer Auflösung von 1280×720 (720p). Die Leistungsaufnahme des Gerätes beträgt 12V. In der Lieferung enthalten sind, eine WiFi Türklingel, eine Montagehalterung sowie passende Schrauben und Dübel, 12V Netzteil und einer WLan-Antenne mit 10DB.

 

Wlan Türsprechanlage Ebell ATZ-DBV03P 720P

Wlan TürsprechanlageDie Wlan Türsprechanlage Ebell ATZ-DBV03P 720P ist eine Wlan Türsprechanlage die über einen Wlan Router vernetzt wird. Smartphones oder Tablets können mit der Türsprechanlage verbunden werden. Wenn ein Besucher klingelt kann mit diesen Geräten auf das Klingeln reagiert werden.

Die Wlan Türsprechanlage bietet die Möglichkeit den Besucher zu sehen, ihn zu fotografieren, eine Videoaufzeichnung zu machen oder Alarm auszulösen. Selbst wenn der Haustürschlüssel vergessen wurde kann die Tür mit dem Smartphone geöffnet werden.

Die Klingel hat außerdem eine Kamera mit Bewegungsmelder und eine Nachtsichteinrichtung mit 3 IR LEDs. Es gibt eine Warnung, wenn sich jemand der Tür nähert, selbst wenn er nicht klingelt. Die proaktive Überwachung und Echtzeit Alarmfunktion verbessert die Sicherheit am Haus. Durch die Verbindung mit dem Smartphone ist eine Überwachung auch dann möglich, wenn man nicht zu hause ist.

Die Installation der Wlan Türsprechanlage ist denkbar einfach. Die Türklingel wird mit Hilfe der beigefügten Schrauben neben der Außentür befestigt und mit dem Adapter an den Strom angeschlossen. Das Gerät kann per WiFi oder mit einem Netzwerkkabel mit dem Router verbunden werde. Voraussetzung ist ein Router und Netzwerk im Haus. Über den Router wird die Verbindung zum Smartphone oder Tablet hergestellt. Dazu ist es notwendig die entsprechende APP herunterzuladen und zu installieren. In der Lieferung enthalten sind, die Türklingel, der Stromadapter, ein Netzwerkkabel, vier große Schrauben, eine kleine Schraube, vier Gummistopfen, eine kleine Kappe und ein Benutzerhandbuch in englischer Sprache.

Wlan Türsprechanlage Die Wlan Türsprechanlage Ebell ATZ-DBV03P 720P ist grau und das Material ist ABS und Metall. Für die Nachtsicht gibt es 3 IR LED Leuchten mit einer Reichweite von 3m. Es können neben dem Administrator noch weitere sieben Nutzer verbunden werden. Das
Bild 
Komprimierungsformat ist M-JPEG und die Kamera hat 0,3 Megapixel. Die Bildrate ist 1-30fps und die Auflösung ist VGA (640 * 480) und QVGA (320 * 240). Die Wlan Türsprechanlage hat eine Spannung von DC12V 1,5A.

 

Wlan Türsprechanlage KINGMAK-Türklingel

Wlan TürsprechanlageDie drahtlose KINGMAK-Türklingel ist eine Wlan Türsprechanlage. Über den Router und das Netzwerk im Haus erfolgt die Verbindung zu einem Smartphone oder einem Tablet. Die Verbindung von der Türklingel zum Router kann mit einem Netzwerkkabel oder per Funk erfolgen.

Wenn ein Besucher klingelt erscheint das ohne Verzögerung auf dem Smartphone oder dem Tablet. Die Tür kann mit diesen Geräten geöffnet oder mit dem Besucher gesprochen werden. Außerdem können Fotos oder Videoaufzeichnungen gemacht oder ein Alarm ausgelöst werden. Das kann auch geschehen wenn niemand zuhause ist und von jedem Ort der Welt wo es eine Wifi Verbindung gibt. Mit Hilfe des P2P Cloud Service können auch Nachrichten hinterlassen werden. Die Wlan Türsprechanlage hat auch eine infrarot Nachsicht Einrichtung.

Die Installation der Wlan Türsprechanlage geht schnell und einfach. Die drahtlose KINGMAK-Türklingel wird neben der Eingangstür mit dem Klebeband oder mit vier Schrauben befestigt und mit dem Adapter and das Stromnetz angeschlossen. Erforderlich ist eine Steckdose oder Stromanschluß in der Nähe. Die Verbindung zum Router erfolgt entweder mit dem Netzwerkkabel oder per WiFi. Die App für das Smartphone oder das Tablet muss dann von der Webseite von Kingmak heruntergeladen und installiert werden. Bis zu acht Geräte können angeschlossen werden. Die Wlan Türsprechanlage verfügt über auch über einen Alarm, wenn versucht wird die Türsprechanlage zu öffnen oder zu öffnen.Wlan Türsprechanlage


Die KINGMAK Wlan Türsprechanlage ist silberfarben und hat die Schutzklasse IP66, sie ist also gegen Staub und starkes Strahlwasser geschützt. Die Videoauflösung ist VGA 640*480. Die Stromaufnahme ist 12V. Bei der Lieferung enthalten sind, die Türklingel, der Transformer, ein RJ45 Netzwerkkabel, 2 große Schrauben, ein Gummistecker, ein Klebeband, der Türöffner, ein Schraubenzieher und eine Gebrauchsanweisung in Englisch.

 

 

 


Fragen und Antworten zur Wlan Türsprechanlage 

Wir wird die Türsprechanlage installiert und montiert?

Wlan Türsprechanlage Die Installation der Wlan Türsprechanlage läuft sehr simpel ab.

Zu Beginn muss man die vorhandene Kingel einfach abschrauben. Nun wird die neue Türsprechanlage einfach mit den beiden Klingeldrähten verbunden (modellabhängig). Dafür ist auch kein besonders großes handwerkliches Geschick gefragt. Nun kann die Wlan Türsprechanlage wieder mit Schrauben an der Hauswand befestigt werden. Wichtig für die Inbetriebnahme ist, dass ein Wlan-Netz vorhanden ist.

Vor dem Kauf einer solchen Anlage kann es also sinnvoll sein, die Verbindung an der Tür mit einem Smartphone zu überprüfen. Vor der endgültigen Befestigung der Anlage muss allerdings erst noch die Kamera ausgerichtet werden. Diese muss sich im richtigen Winkel befinden, damit man den Gast vor der Tür auch erkennen kann. Nach der Befestigung gestaltet sich eine Nachjustierung der Kamera eher schwierig.

Die weitere Einrichtung erfolgt problemlos. Die Wlan Türsprechanlage findet das Heimnetzwerk von ganz allein. Wichtig ist, dass der Prozess der Anmeldung im einen Zug durchgeführt wird. Pausen, beispielsweise bei der Suche nach dem Passwort, können den Verbindungsaufbau stören. Ist erstmal eine konstante Verbindung mit dem heimischen Wlan-Netzwerk hergestellt, kann die Türsprechanlage genutzt werden. Nun können Sie auch noch den Ton der Klingel frei nach Belieben auswählen und die Installation ist abgeschlossen.

 

Die Verbindung mit dem Smartphone oder dem Tablet:
Wlan TürsprechanlageEine Verbindung mit einem Smartphone oder einem Tablet ist nicht nur möglich, sondern auch sehr sinnvoll. Man kann die Wlan Türsprechanlage mit jedem Betriebssystem nutzen. Es spielt also keine Rolle, ob man ein Android-Gerät oder ein Gerät von Apple mit iOS nutzt.

Ist man mit dem Smartphone beispielsweise im selben Wlan-Netzwerk eingeloggt, kann man die Daten der Türsprechanlage direkt mit diesem einsehen. Dabei kann man nicht nur das Klingeln über das Smartphone wahrnehmen, sondern auch direkt ein Bild übermittelt bekommen. Sie sind also mit einem Tablet oder einem Smartphone in der Lage einzusehen, wer gerade bei Ihnen vor der Tür klingelt. Dabei spielt es keine Rolle, in welchen Teil der Wohnung sie sich gerade aufhalten.

Ebenso können Sie den Türöffner bequem durch das Smartphone steuern und Ihre Gäste eintreten lassen ohne persönlich hinunter zu gehen. Des Weiteren können Sie die mobilen und tragbaren Geräte als Komponente für die Gegensprecheinrichtung nutzen. Sie können bequem, zum Beispiel über das Smartphone, mit den Personen vor der Tür kommunizieren.

Die Vorteile der Anlage:

  • Durch die Videokamera kann eingesehen werden, wer vor der Tür steht.
  • mehr Komfort beim Öffnen der Tür
  • kann den herkömmlichen Türspion ersetzen
  • bietet Sicherheit und Schutz vor Einbrecher
  • Ton der Klingel individuell wählbar

Die Nachteile der Anlage:

  • Kamera verfügt oftmals nicht über eine Nachtfunktion
  • gute Bilder nur bei guter Ausleuchtung möglich
  • qualitativ hochwertige Wlan Türsprechanlagen sind sehr teuer

 

Mehr Sicherheit durch die Verwendung einer Wlan Türsprechanlage:

Wlan TürsprechanlageMit der Verwendung einer solchen Anlage kann man sich nachweislich vor Einbrüchen besser schützen. Dies liegt daran, dass der herkömmliche Spion ersetzt werden kann. Besonders häufig geben sich Einbrecher als andere oder bekannte Personen aus. Oftmals fallen Kinder oder ältere Menschen auf diese Tricks herein. Durch die Videofunktion können diese Personen vor der Tür erkannt werden und danach entscheiden, ob sie ihm Zutritt zur Wohnung gewähren. Im Vergleich zum Türspion kann man bei einer Wlan Türsprechanlage von außen nicht sofort erkennen, ob man von innen gesehen werden kann. Auch in Mehrfamilienhäusern stellt eine solche Anlage eine deutliche Erleichterung dar. Oftmals haben diese Häuser nur eine Kamer an der Außentür. Hat nun ein Nachbar versehentlich schon einen ungebetenen Gast hereingelassen, so können sie diesen mit einer Wlan Türsprechanlage an der Wohnungstür noch erkennen und ihm den Zutritt gewähren. Somit sind Sie doppelt geschützt.

Ebenso bieten manche diese Anlage die Funktion, dass die Videos aufgezeichnet werden können. Versucht sich nun ein Einbrecher während Ihrer Abwesenheit am Schloss des Hauses, so kann dieser von der Türsprechanlage eingefangen werden und letztlich überführt werden. Somit verspricht eine Wlan Türsprechanlage mehr Sicherheit als es bei den herkömmlichen Modellen der Fall ist.

 

Woran erkennen Sie eine gute Wlan Türsprechanlage?

Eine Türsprechanlage muss intuitiv zu bedienen sein. Je einfacher die Bedienung gehalten ist, umso besser ist es. Gute Produkte haben einen Knopf, mit welchen man die Gegensprecheinrichtung starten und auch beenden kann. Ebenso sollte die Kamera ein gutes Objektiv haben. Dies ist wichtig, da die Anlage oftmals an der Seite der Hauswand befestigt werden muss. Nur mit einem guten Objektiv sind auch gute Bilder möglich. Wenn ein Nachtmodus verfügbar ist, so sollte dieser in jedem Fall genutzt werden. Des weiteren sollte eine gute Klingelanlage auch über ein solides und gutes Mikrofon verfügen. Nur so können Sie sicherstellen, dass sie den Gesprächspartner auch richtig verstehen. Außerdem spielt die Verbindung eine wichtige Rolle. Gute Geräte werden zur zusätzlichen Sicherheit mit einem Lan-Kabel geliefert. Somit wird eine konstante Verbindung sichergestellt, auch wenn das Wlan nicht arbeiten kann.

Eine gute Anlage hat:

  • intuitive Bedienung
  • gute Kamera
  • solides Mikrofon
  • hochauflösendes Objektiv
  • mehrere Verbindungsmöglichkeiten

 

Weitere Informationen zu Video Türsprechanlage finden Sie hier – Klicke Hier